Datingvergleich Blog

Single.de – Flirts, Dates oder neue Beziehungen

Single.de ist nach eigenen Angaben eines der beliebtesten und größten Portale für Singles. Im Jahr 2001 wurde die Plattform als freenetSingles gegründet und Mitte 2011 dann in Single.de umbenannt. Heute verfügt Single.de über mehr als zwei Millionen aktive Nutzer.

Auf Single.de lässt sich bequem ein Profil erstellen und man kann unkompliziert flirten, daten oder den Partner fürs Leben finden. Single.de ist die Qualität und die Aktualität der Mitgliederprofile sehr wichtig. So werden nach Unternehmensangaben sämtliche Profile und Profilbilder vom Kundenservice sorgfältig geprüft.

single_de_logo_02

Frauen flirten komplett kostenlos bei Single.de

Für die Nutzung entstehen bei Single.de keine Kosten. Da bei jedem Online-Portal für Flirts oder die Partnersuche der Anteil von Männern erfahrungsgemäß höher ist, als der der Frauen, hat sich das Unternehmen etwas einfallen lassen. Für Frauen fallen für die komplette Nutzung von Single.de keine Kosten an. Aber auch Männer können Single.de nutzen und auf Nachrichten von anderen Nutzern antworten. Möchten Männer initial anderen Mitgliedern schreiben, müssen sie eine Plus-Mitgliedschaft abschließen, die mit einer Dauer von einem, drei oder zwölf Monaten gewählt werden kann.

Single.de: Unkompliziert anmelden, Singles kennenlernen & verlieben

Single.de versteht sich als Plattform, auf der Männer und Frauen mit Singles flirten oder andere Menschen unkompliziert kennenlernen können. Aus diesem Grund verwendet Single.de keine ausführlichen Persönlichkeitstests, um Personen einander vorzuschlagen. Die Nutzer haben die Möglichkeit, über eine Vielzahl von Kriterien Singles zu suchen und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Möchte man nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen oder fehlen die richtigen Worte, dann kann man interessante Singles auch einfach Stupseln, um ihnen zu signalisieren, dass man ihr Profil und sie selbst interessant findet. Aber auch Single.de bietet das Matching an – das heißt unter Verwendung der persönlichen Vorlieben und anderer Aspekte können den Nutzern automatisiert Singles vorgeschlagen werden. Mit der Single.de App kann die Plattform auch unterwegs genutzt werden. Darüber hinaus kann man sich mit seinen Facebook-Benutzerdaten registrieren.

Weitere Inhalte von Single.de

Das Portal ist vielfältig und bietet eine Reihe nützlicher Hilfsmittel. Die Single.de-Suche beinhaltet zwölf verschiedene Suchkriterien, die individuell nach den eigenen Präferenzen sortiert werden können. Außerdem hat Single.de die Coins eingeführt. Coins können käuflich erworben werden, aber man erhält sie auch für das tägliche Einloggen oder für das Vervollständigen des Profils. Verbraucht werden Coins durch virtuelle Geschenke an Mitglieder oder für das Schreiben von Nachrichten als Basis-Mitglied. Die Startseite ist übersichtlich gestaltet und bei jedem Profil werden Aktions-Buttons eingeblendet, mit denen man mit demjenigen chatten, ihn oder sie stupseln oder eine Kontaktanfrage senden sowie das Profil zu den Favoriten hinzufügen kann.

Zur Webseite: Single.de