Datingvergleich Blog

Elitepartner – die Partnervermittlung für langfristiges Glück

Elitepartner ist die Online-Partnervermittlung für Singles mit Niveau. Mit der Spezialisierung auf Akademiker wirbt die Plattform seit jeher und erreicht damit Millionen von Partnersuchenden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Niveau und Seriosität stehen bei Elitepartner an erster Stelle. Ob alleinerziehend, 50Plus, homosexuell oder auf der Suche nach einem christlichen Partner – Elitepartner bietet für jeden die Chance, sich zu verlieben.

Das eigens entwickelte Matching-Verfahren prüft anhand eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests, welche Partner für Sie in Frage kommen könnten. Aufgrund des Testergebnisses sowie Ihrer persönlichen Angaben und Vorlieben ermittelt der Algorithmus geeignete Kandidaten und schlägt Ihnen diese vor. Bei Elitepartner kann man aber auch sein eigenes Profil ansprechend gestalten, um mehr Anfragen und so eine noch größere Auswahl an Kandidaten zu erhalten. Und das lohnt sich: Laut Elitepartner erhalten Sie mit einem vollständig ausgefüllten Profil fünfmal mehr Anfragen.

elitepartner_logo_02

Elitepartner: Von der kostenlosen Registrierung bis zum Forum

Die Partnervermittlung Elitepartner ging 2004 an den Start – seitdem hat die Plattform mehreren Millionen Singles zu Glück geholfen. Neben dem Fokus auf Singles mit Niveau und Akademiker zeichnet die wissenschaftliche Vorgehensweise Elitepartner aus, aber auch die hohe Datensicherheit ist ein wichtiges Merkmal des Online-Dating-Experten. Zudem wird das sogenannte Matchmaking von Elitepartner stetig weiterentwickelt – so können Sie sich sicher sein, stets die beste Chance auf eine Vielzahl an möglichen Partnern zu haben. Denn die berühmt-berüchtigte „Chemie“ ist oftmals die richtige Kombination aus Gemeinsamkeiten und Gegensätzen. Diese filtert das Elitepartner-Matchmaking für Sie heraus. Millionen Single haben es vor Ihnen getan und verlassen sich auf Elitepartner. Kosten für die Registrierung und den Elitepartner-Login entstehen dabei keine. Premium-Mitglieder zahlen unterschiedliche monatliche Beiträge je nach Laufzeit ihres Vertrags. Weitere Informationen erhalten Interessierte beispielweise im Elitepartner-Forum. Dieses hilft nicht nur Unentschlossenen bei der Entscheidung für oder gegen eine Anmeldung, auch der Austausch mit Gleichgesinnten ist ein wichtiger Teil der Elitepartner-Community.

Elitepartner-Gutschein verschenken und Singles glücklich machen

Mit einem Akademikeranteil von mehr als zwei Dritteln ist Elitepartner auf eine klare Zielgruppe spezialisiert. Wer einem einsamen Akademiker eine Freude machen möchte, kann einen Elitepartner-Gutschein verschenken. Sowohl über Gutscheinanbieter-Seiten als auch bei Elitepartner selbst kann man Gutscheine erwerben, beispielsweise für eine Premium-Mitgliedschaft für 100 Tage mit uneingeschränkten Kontaktrechten. Wer Elitepartner einfach mal ausprobieren möchte, kann stets die kostenlose Registrierung wählen, allerdings bietet lediglich die Premium-Mitgliedschaft die Möglichkeiten, Kontaktanfragen und empfangen und zu senden. Eine Ermäßigung der Elitepartner-Kosten erhalten übrigens zum Beispiel junge Singles und Alleinerziehende.

Zur Webseite: Elitepartner